mardi, 02 octobre 2018

Eine angemessene medizinische Nahversorgung für den Norden.

Die Qualität der medizinischen Versorgung in Luxemburg kann und darf nicht von Rentabilitätskriterien abhängen. Unsere Gesundheit ist keine Ware.

Der medizinische Bereitschaftsdienst im Norden soll so organisiert sein, dass er die gleiche Qualität erreicht, wie in andern Gegenden des Landes. Eine angemessene medizinische Nahversorgung muss gesichert sein.

Wir wollen die Einrichtung weiterer „maisons médicales“, mit multidisziplinären Teams, die eine umfassende Hilfe leisten können.  

Die öffentliche Gesundheit beruht jedoch nicht ausschließlich auf der Qualität der Behandlungsmethoden. In Wirklichkeit handelt es sich um eine transversale Thematik, die viele politische Felder berührt. Soziale Ungleichheiten, Armut, die Arbeitsbedingungen, das Schulsystem, die Qualität der Umwelt, die Ernährungsbedingungen aber auch das soziale Umfeld beeinflussen den Zustand der Gesundheit entscheidend. Die Prävention muss im Zentrum jeder Politik stehen und alle Aspekte einbeziehen, die einen Einfluss auf die öffentliche Gesundheit haben.

 

Les autres sections

Photos

<span class="more">Toutes nos photos</span>